Freitag, 28. April 2017

Große Paspelband-Liebe!! Aber wie näht man sie ein? ;-)


Kissenhüllen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostock

Kennt Ihr das?

Ihr näht Kissen, Taschen, Röcke, Kleider....und irgendwie fehlt manchmal doch einfach noch dieses klitzekleine i-Tüpfelchen, das aus dem Werk das Besondere macht. Oder der Stoff ist super schön und Ihr hättet gern irgendetwas, das ihn noch mehr zur Geltung bringt....... nur womit erreicht man dies, ohne alles zu 'überladen'?

Wir haben da den ultimativen Tipp:
Näht einfach eine Paspel mit ein!

Kissenhüllen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostock

Nicht nur drumherum, auch zwischen zwei Stoffen machen sich Paspeln toll!
Hier lässt die rote Velourspaspel die beiden Stoffe wunderbar zur Geltung kommen und vereint sie doch miteinander.
Meist wirkt so eine feine Trennlinie optisch besser als ein buntes Band...frei nach dem Motto: Weniger ist mehr!

Beutel nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostock

An diesem Beutel sieht man auch sehr schön, wie man mit einer Paspel Akzente setzen kann. Ich habe hier eine braune Velourspaspel eingenäht und diese von aussen abgesteppt.

Stiftemäppchen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostock

Hm...das ist ja alles toll, aber wie näht man eine solche Paspel denn eigentlich sauber ein?
Ich möchte es Euch anhand der wunderbaren neuen Bio-Stoffserie von Monaluna 'SIMPLE LIFE' und einer weißen Kunstleder-Paspel zeigen, aus denen ich eine Reihe kleiner Stiftemäppchen genäht habe.

Stiftemäppchen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostock

Stiftemäppchen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostockStiftemäppchen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostock

Legt die Paspel auf die rechte Stoffseite, mit der eingenähten Kordel (Keder) nach innen zeigend (siehe Bild). Näht nun genau in der Naht,  mit der die Paspel zusammen genäht ist. Haltet Euch tendenziell sehr nah an der Naht, ohne in den Keder zu treffen. Dann sieht man später die Naht nicht.
An den Ecken schneidet Ihr die Paspel bis zur Naht ein, dann lässt sie sich sauber um die Kurve legen. Eckig geht auch, aber rund sieht einfach netter aus ;-)

Stiftemäppchen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostock

So sieht das Ganze aus, wenn die Paspel angenäht ist. Die Rundungen scheinen jetzt sehr faltig, sobald sie später umgestülpt werden sind sie natürlich straff. Werdet Ihr sehen!

Stiftemäppchen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostockStiftemäppchen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostock

Legt nun den Gegenstoff so unter, dass die Paspel dazwischen liegt und Ihr die bereits genähte Naht oben sehen könnt. Das gibt Euch ein klare Richtlinie, wo Ihr nun genau entlang nähen müsst. Versucht wieder unbedingt auf der Naht bzw. eher links neben der Naht zu treffen. So knapp wie möglich! 

Stiftemäppchen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostockStiftemäppchen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostock

Wenn Ihr nun beide Teile auseinander klappt und die Paspel nach aussen stülpt seht Ihr, wie schön sauber die Paspel eingenäht wurde. Nun ist die Paspel auch schön straff ;-)

Jetzt kann es mit Eurem Projekt weiter gehen! Viel Spaß! :-)

Stiftemäppchen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostock

Stiftemäppchen nähen, Paspelbänder einnähen, mirarostock

Wenn Ihr nun auch mal Lust auf Paspelbänder habt - wir haben jede Menge auf Lager!
Ob dicke, dünne, mehrfarbige, aus Kunstleder oder Baumwolle oder auch elastische Paspeln für Jersey und Kleidung......kommt im Laden vorbei oder schaut einfach schnell in unseren Shop:





Und nun wünsche ich Euch ein schönes langes Wochenende!
Genießt die Zeit!

Eure Mira

Montag, 10. April 2017

Würfel Dir Deinen Osterrabatt!





Ihr lieben Rostocker und Urlauber,

die Osterwoche ist angebrochen und wir haben uns für alle, die uns ab morgen in unseren Läden besuchen kommen, etwas ganz Besonderes ausgedacht!

Denn bei uns könnt Ihr ab morgen bis einschließlich Ostersamstag Euren eigenen Rabatt auf Euren Einkauf erwürfeln!

Mit viel Glück und einer '6' gibt es sogar satte 30% Rabatt!
Aber auch eine '1' mit 5% ist schonmal besser als nichts, oder?! ;-)

Also dann, wir freuen uns auf Spiel und Spaß mit Euch an der Kasse!

Ganz liebe Grüße,
Mira & ihre Mädels
(Sorry an all unsere lieben Onlinekunden, aber leider ist dieses Spiel ausnahmsweise nur für die Kunden vor Ort realisierbar. Beim nächsten Mal seid Ihr auf jeden Fall wieder dabei! Versprochen! )

Sonntag, 2. April 2017

miras Messe-Special mit 20% Rabatt auf Stoffe!



Ihr Lieben,

vielleicht habt Ihr es ja schon mitbekommen - derweil treiben wir uns auf Deutschlands größter Handarbeitsmesse für Fachhändler in Köln herum und suchen für Euch die schönen und kreativen Highlights der kommende Zeit!

Da viele dieser Dinge aber schon sehr bald geliefert werden und unsere Stoffregale echt voll sind wollen wir ein wenig Platz schaffen mit einem kleinen Special für Euch:

20% Rabatt auf unsere Stoffe!

(außer auf Basics & Reduziertes)

 Ob maritimer Jersey, leichter Strick oder allerfeinste Webware!

Das Angebot gilt natürlich im Shop und am Montag auch im Laden! Und natürlich gilt es auch für unsere aktuellen Stoffe, also schaut fix rein oder kommt am Montag zu uns in den Laden, wir haben sooo viele schöne Neuheiten!

 Wir freuen uns auf Euch und eure Bestellungen!

*KLICK*

Bitte habt Verständnis dafür, dass es in Ausnahmefällen zu Überschneidungen kommen kann. Wir geben uns Mühe, alles zeitnah zu bearbeiten, aber manchmal klappt es leider nicht 100%ig, wir geben aber schnell Bescheid, sollte etwas nicht stimmen!

Ganz liebe Grüße,
Mira & ihre Mädels

Donnerstag, 30. März 2017

Letzte Chance! Adventskalender noch schnell vorbestellen!




Ihr Lieben,

soooo viele von Euch haben auch diesmal wieder die Gunst der Stunde genutzt und unseren neuen Adventskalender
für 2017 vorbestellt. Tausend Dank dafür und für Euer Vertrauen in unsere Produkte!

Nun haben wir in unserer Planung nur noch einige wenige übrig, die wir noch bis einschließlich Sonntag (02.04.17) verkaufen, dann schließen wir den Artikel und stürzen uns in die Umsetzung.

Wer also noch gegrübelt hat - jetzt ist die letzte Chance!

Sagt Euren Männern Bescheid, Euren Freunden und Eltern...
es lohnt sich!
Mehr Infos dazu bekommt Ihr direkt im Shop:


Liebe Grüße,
Mira


Donnerstag, 9. März 2017

Nähts Euch hübsch! Mit Wohnideen & Stoffen von mira...;-)


Erinnert Ihr Euch noch an die gemeinsame Aktion von meiner Freundin Dagmar (Zwirnguin) und mir kurz nach Weihnachten?
Damals riefen wir zum gemeinsamen Zeichnen auf, denn es macht großen Spaß und inspiriert ungemein, wenn man sich sein geplantes Outfit vorher einmal aufzeichnet.
Unter dem Hashtag "xmaswunschzeichnen" auf Instagram könnt Ihr gern nochmal die vielen detailverliebten Zeichnungen sehen, die an der Aktion teilnahmen.
Besonders toll fanden wir, dass so viele sich nachher ihr Outfit unbedingt trotzdem nähen wollten, auch ohne Gewinn!
Das zeigt doch deutlich, dass diese Verbindungen auch über die häuslichen Grenzen hinweg entstehen und unser Slogan "Nähen verbindet" es einfach auf den Punkt bringt.

Wie schön!

Deshalb wollten wir auch unbedingt weiter machen und hatten eigentlich schon im Februar eine Aktion geplant, aber die musste leider wegen meines Skiunfalls verschoben werden.

Nun, da mein Knie langsam heilt und meine Physiotherapeutin mir quasi das Nähen als Therapie verordnet hat können wir loslegen!

Da wir ja nun schon fast Frühlingsanfang haben und die Lust auf Frische in den vier Wänden bei vielen von Euch steigt möchten wir gern die textile Dekoration fürs Zuhause aufgreifen.


Geht es Euch nicht auch so?
Sobald draussen die Vögel wieder zwitschern und der Morgen heller wird bekomme ich Lust auf neue Kissen, Gardinen, Decken... Ich mag auch den kuscheligen Winter gern, aber nun kann er sich gern bis zum Ende des Jahres verkrümeln!


Da ich mich mal wieder in die schönen Stoffe von Au Maison verliebt habe zeige ich Euch ein paar Ideen für ein neues Zuhause aus diesen Stoffen.
Selbstverständlich kann man für unsere Dekoideen jeden anderen gewebten Stoff verwenden, wenn er denn nicht zu fein ist! Zur Not kann man ja auch mit Vlieseline verstärken, dann wird auch ein dünner Stoff fester.


Pinnwände kann man eigentlich überall und immer gebrauchen!
Dafür einfach einen Bilderrahmen oder eine Leinwand mit schönem Stoff bespannen und kreuz und quer Bänder darüber spannen. Wer mag kann die Kreuzungen auch mit Knöpfen fixieren, dann halten die Objekte umso besser.
Wir haben hier ausnahmsweise mal goldenen Draht verwendet, das wirkt schön leicht und glänzt toll ;-)


Ab aufs Sofa!
Ich gebe zu - ich liebe es, abends mit meinem Laptop oder bei einem guten Film auf dem Sofa zu liegen. Aber bitte immer mit Decke!
Denn die wahre Gemütlichkeit kommt für mich nur auf, wenn es so richtig kuschelig ist. Geht Euch das auch so?
Also hat unsere Manuela aus den schönen Stoffen eine große Patchworkdecke genäht, bestehend aus lauter kleinen Stücken, so dass man gar nicht viel Menge pro Stoff braucht. Für die Rückseite hatte ich mir unseren weichen Kuschelfleece in anthrazit gewünscht, der atmungsaktiv ist und nicht pillt.
Die Decke haben meine Kinder und mein Mann gleich ins Herz geschlossen, obwohl ich sie nun doch nochmal fürs Schaufenster rausrücken muss, da möchte Judith sie demnächst erstmal zeigen. Nun gut, wenns nicht zu lange dauert ;-)


Was braucht man natürlich auch für ein neues Wohngefühl?
Kissen, na klar!

Ohne tolle Kissen nützt die beste Kuscheldecke nix, da bleibt die Gemütlichkeit beim steifen Nacken hängen :-(


Also brauchte ich unbedingt noch neue Kissenbezüge!
Diese hier sind wieder schlicht gehalten, ebenso aus den schönen Stoffen von Au Maison. Liebe ich!
Ein einfaches Samtband als Kontrast, reicht.

Wer Lust hat, sich auch tolle neue Kissen zu nähen, der sollte unbedingt mal bei Danie von Prülla auf den Blog schauen, denn sie hat ein feines Tutorial dazu geschrieben. Super!


Einen Raum weiter juckte es mir in den Fingern, einen neuen Läufer für unseren Esstisch zu nähen.
Das ist so unglaublich schnell gemacht, wenn man keinen Schnickschnack braucht!
Ich habe einfach zwei passende Stoffe (35cm x 110cm) rechts auf rechts aneinander genäht, durch die Wendeöffnung gewendet und alles komplett einmal von aussen abgesteppt. Fertig! Schneller gehts nicht!


Durch die beiden Seiten habe ich nun 2 verschiedene Läufer, die ich je nach Laune (und Schmutzgrad....ähem;-)) nutzen kann.

Für die Küche wollte ich eigentlich noch neue Brotkörbe passend zum Läufer nähen, aber das muss leider noch warten. :-(


Aber wenn wir weiter ins Bad wandern, fallen einem auch sofort einige Dinge ein, die man nähen könnte. Utensilos, Duschvorhänge, Waschtaschen.....
Aber wie wäre es mit einer Halterung für die WC-Rollen? Sowas ähnliches hatte ich neulich irgendwo bei Instagram gesehen und fand ich einfach genial.
Denn mal ehrlich - wie oft sitzt man da und der Letzte hat eben nicht die neue Rolle bereit gelegt...;-)
Also haben wir uns mal Gedanken gemacht und einen Halter aus dem Wachstuch von Au Maison für 2 'Nachlegerollen' genäht, den man einfach an die vorhandene Halterung hängen kann.
Nun ist die nächste Sitzung gerettet ;-) *Hihi*


Taschen sind zwar nicht wirklich Dekoration fürs Zuhause sondern eher für draußen, aber wenn man sie als Deko an einen Haken hängt vielleicht doch :-)
Oder man füllt sie einfach mit Wolle, Decken, Strickzeug....schwupps hat man ein großes Utensilo und Tasche in einem!

Hier habe ich aus Wachstüchern einen großen Shopper genäht, einfach frei Schnauze, so wie es mir gefiel. 


Von innen habe ich sie mit Webware gefüttert und ein Bandende eingenäht, damit man noch eine kleine Extra-Tasche anhängen kann. So lassen sich Schlüssel, Geldbörse oder Handy leichter finden. ;-)

***

So, nun fragt Ihr Euch sicher schon die ganze Zeit, was das nun mit Euch zu tun hat?
Nun ganz einfach:

Wir suchen Eure neuesten und schönsten Wohnideen für ein frühlingsfrisches Zuhause!

Näht Euch tolle Projekte aus unseren Stoffen, bastelt etwas mit unseren Bändern oder bespannt Bilderrahmen mit Kunstwerken aus Stoff !

Was kann man alles zuhause aus unseren Stoffen zaubern? Immer her mit den tollen Projekten!

Zeigt es uns!

Denn alle, die ihre Werke und Ideen aus unseren Stoffen zeigen, hüpfen mit in den Lostopf!

Und so gehts:

- Postet bis zum 15.04.17 Eure Bilder mit den fertigen Werken auf Instagram oder Facebook 

- verlinkt uns unbedingt, damit wir Eure Bilder auch finden
(https://www.instagram.com/mirarostock/
https://www.facebook.com/madebymira/)

-postet diesen Hashtag darunter:
#meinewohnideenmitmira

- schickt uns anschließend die Bilder mit Namen per mail an:
info@mira-rostock.de

-Teilnahme ab 18 Jahren
- Rechtsweg ist ausgeschlossen
- keine Barauszahlung des Gewinns


Der bzw. die Gewinner/in bekommt am Ende den Wert des nachweislich bei uns erworbenen verwendeten Materials in Form eines Gutscheins erstattet und noch eine extra Überraschung dazu!
 (rückwirkend ab 01.01.2017, nur mit Kassenbon oder Auftragsnummer)

Ausserdem verlosen wir unter allen Teilnehmern noch 3 Trostpreise ;-)

Na? Habt Ihr Lust? Dann mal los!

Wir würden uns auch riesig freuen, wenn Ihr Eure Werke vielleicht auch hier bei Pinterest an unsere Pinnwand pinnt (sagt einfach Bescheid, dann lade ich Euch zur Gruppenpinnwand ein), die ich extra dafür bereit gestellt habe:




Und nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend und viel Freude beim Nähen!
Alles was Ihr dafür braucht findet Ihr natürlich hier bei uns im Shop:

Eure Mira & ihre Mädels

Sonntag, 5. März 2017

miras Adventskalender 2017 jetzt vorbestellen!



Ihr Lieben,

bevor sich der Winter nun bald komplett verabschiedet (hoffentlich!) und die Frühlingssonne unsere Herzen erwärmt tun wir etwas ziemlich Verrücktes:

Wir planen unseren neuen Adventskalender für dieses Jahr!

Jaja, ich weiß..... Weihnachten ist noch ganz weit weg...... aber aufgrund der enormen Nachfrage im letzten Jahr erhöhen wir die Auflage, um diesmal so viele wie möglich glücklich zu machen!

Was Euch erwartet?

Nun, auf jeden Fall 24 Tage voller Spannung!

Gefüllt sind die Tage mit vielerlei Dingen, die es bei mira gibt und die Frau gebrauchen kann!

Hochwertige Stoffe, Bänder, Nähzubehör, schöne Dinge eben..... ;-)!

(Es handelt sich dabei ausdrücklich um Inhalt für Euch selbst, nicht für Kinder.)

***

Damit Ihr Euch einen kurzen Eindruck verschaffen könnt hier mal einige überzeugte Kundenmeinungen:


"Liebes Mira-Team,
Es könnte noch ewige Zeiten so weiter gehen. 67 Jahre musste ich werden, um so einen schönen
Kalender zu bekommen. Jeden Morgen werde ich zum Kind (keine Angst, nach dem Frühstück ist wieder der Normalzustand erreicht), weil ich mich so sehr auf das Öffnen der Tüte freue. Und nach dem Öffnen habe ich noch kein einziges Mal gedacht: Was soll ich damit? Dann kommt der Inhalt in eine spezielle Kiste, in der ich erstmal alles sammele. 
Nun freue ich mich auf morgen und darauf, dass erst gut die Hälfte der Adventszeit vorbei ist.
Viele Grüße
A."
------
"Liebes Mira-Team,
die Überraschung ist Euch gelungen. Den Inhalt kenne ich ja noch nicht, aber allein die wunderschön verzierten Adventsbeutel zeigen mir, wieviel Arbeit Ihr Euch gemacht habt. So einen schönen Adventskalender hatte ich noch nie. 
Im Dezember werde ich jeden Tag an Euch denken, das geht ja gar nicht anders. 
Liebe Grüße und eine schöne Adventszeit
A."
------
"Hallo, liebe Mira!
Ein großes Danke schon mal, bevor der Adventskalender vorbei ist, ich bin jeden Tag wieder begeistert und freue mich aufs Öffnen des Tütchens!
Tausend Dank!
Ich hoffe sehr, es gibt im nächsten Jahr wieder einen und - hoffentlich bin ich schnell genug und bekomme einen!
Liebe Grüße!
J.
-------
"Liebe Mira,
ich möchte mich auf diesem Weg für den fantastischen Adventskalender bedanken!!!
In diesem Jahr habe ich gar nicht lange überlegt & sofort bestellt, als ich den Hinweis auf deinen Adventskalender entdeckt habe und ich habe diese Bestellung keine Sekunde bereut!
Bei einem solchen Kalender ist es völlig klar, dass nicht immer alles dem eigenen Geschmack entsprechen kann. Hier hat aber seeeeehr viel gestimmt! Schon die äußere Gestaltung fand ich super. Und dann erst die verpackten Ideen." ...
Ich wünsche dir und allen Mitarbeiterinnen schöne Feiertage und alles Gute für 2017 und sage noch einmal DANKE für den tollen Kalender!
A." 
-------
"Liebe Mira,
ich möchte mich ganz herzlich bei Dir und Deinen fleißigen Bienchen für diesen wunderschönen Adventskalender bedanken. Ich bin wahrhaftig standhaft geblieben und habe ihn erst heute ausgepackt und aufgehängt, und natürlich gleich das erste Päckchen ausgepackt! Was für eine Arbeit, da hattet Ihr wirklich gut was zu tun.
Schon das erste Päckchen ist so toll, ich freue mich sehr auf die nächsten 23.
Herzlichen Dank und eine schöne Adventszeit, liebe Grüße
P."
------
"Vielen Dank für den tollen Adventskalender! Er ist sehr liebevoll gestaltet und es ist jeden Tag eine Freude! Viele Grüße!
B."
***

Wie wunderbar, nochmals vielen lieben Dank dafür!
Wir freuen uns sehr, dass sich so viele von Euch die Mühe gemacht haben uns ihre Eindrücke zu schreiben und dass Ihr alle so begeistert gewesen seid!

Und wenn Ihr Euch nun auch (oder wieder) eine solche Freude machen wollt (oder Eure Männer noch das passende Ostergeschenk suchen) dann klickt Euch schnell rüber zum Shop, denn auch diesmal ist die Menge limitiert und es gilt: wenn weg dann weg!

Hier noch alles Wissenswerte dazu:

- Der Wert jeder Tüte ist unterschiedlich hoch, aber insgesamt übersteigt der Wert des Kalenders in jedem Fall um ein Vielfaches den Kaufpreis ;-)
- Es befinden sich darin sehr hochwertige Stoffe, Bänder, Nähzubehör, Nähwerkzeuge und andere Überraschungen.
- Wir versenden die Kalender Mitte November, damit jede von Euch ihr Paket noch rechtzeitig erhält.
- Das Angebot gilt nur solange der Vorrat reicht.
- Bitte bestellt den Kalender einzeln und ohne weitere Artikel.
- Dieser Artikel kann ist nicht mit Rabattaktionen kombinierbar.

Und wo gibts ihn denn nun?
Na hier - *KLICK*

Wir wünschen Euch ganz viel Vorfreude!

Eure Mira und Team

Samstag, 25. Februar 2017

Hausmesse bei Swafing und viiiiele neue Stoffschönheiten :-)


Hausmesse bei Swafing!

Am letzten Wochenende war es wieder soweit - unser Haupt - Stofflieferant Swafing lud zur Hausmesse in Nordhorn ein und wir waren mit dabei!
Vielen Dank an dieser Stelle für die wie immer tolle Organisation und die unkomplizierte, professionelle und durchweg zuvorkommende Zusammenarbeit!!!


Denn trotz Skiunfall und Krücken hab ich mir es nicht nehmen lassen, mal wieder durch die riesigen Stofflager zu stöbern und viele Schätze für Euch zu suchen und zu finden.... ;-)
Und natürlich liebe Freunde zu treffen!
Ganz besonders gefreut habe ich mich, Gabi von 'Die kreativen Adern' endlich auch in echt kennenzulernen, nachdem wir uns virtuell schon sehr lange 'kennen' :-)
Ein Herzensmensch, absolut!


Diese beiden Hübschen hier waren natürlich auch dabei :-)
Anke von Cherry Picking und meine liebe Freundin Dagmar von Zwirnguin (welche stellvertretend für die leider krankheitsbedingt fehlende Sandra von Lila-Lotta da war und sie sehr würdig vertreten hat :-)) haben ihre neuen Stoffschönheiten präsentiert.




Ganz bezaubernd waren natürlich die Stände der Designerinnen Lila-Lotta, Cherry Picking, Jolijou und Farbenmix.
Mit viel Liebe zum Detail wurden hier die aktuellen Stoff-und Bänder-Highlights präsentiert, bunt geschmückt, aufwändig verziert... eine Augenweide! Einfach herrlich!


Natürlich konnten wir an den neuesten Schönheiten von Lila-Lotta nicht vorbei!
'Natural Habitat' heißen diese besonders schönen vier blauen Jerseys, die sich ganz wunderbar zu zauberhafter Kinderkleidung aber auch sommerlicher Damenkleidung verarbeiten lassen!



Wie man sieht sind die Muster und Farben vielfältig einsetzbar und machen einfach gute Laune! Hier wurden sie ganz wunderbar verarbeitet von Keko-Kreativ (oben) und meiner lieben Freundin Dagmar von Zwirnguin (unten rechts). Sie trägt zum selbstgenähten Shirt nach dem Schnittmuster 'Majuna' unseren leichten Strickmantel 'Oleia' der dänischen Marke 'Minus', den Ihr ebenfalls bei uns im Shop bekommt!





Zu diesen wirklich witzigen Wachstüchern 'Kiss the Frog' von Cherry Picking fallen einem ja wirklich gleich mehrere Projekte ein!
Besonders schön finde ich den tollen selbstbezogenen Regenschirm und die süße Kinderjacke, die die Designnäher Tommy und Daniela hier für Swafing gezaubert haben. Echt cool!
(Vielen Dank an Swafing für das Bereitstellen der Bilder!)
Natürlich kann man auch ganz wunderbar einfach Taschen, Beutel, Tischdecken u.v.m. aus den Wachstüchern nähen.




Einfach zuckersüß finde ich ja diese Elefantenjerseys!
Mit der kleinen Maus und den tollen Farben eignen sie sich ganz besonders gut für Babykleidung und Kinderzimmer-Accessoires.
Ob es wohl Zufall ist, dass sie farblich einfach perfekt zu den Mustern der Jerseys 'Noah' und 'Emma' passen? Wohl nicht, denn damit haben sie perfekte Kombipartner!

(Designbeispiel oben: Farbenmix)


Weiter gehts mit tollen Jerseys!
Diese Katzen sind voll der Hit, die finde ich genial!!
Aber nicht minder toll sind die neuen Farben vom Interlock Kenny: Koralle als Trendfarbe dieses Sommers darf hier nicht fehlen und die neuen Vögel sind tragbar für Frauen und Kinder. Manch einer kennt diesen Stoff bereits aus unserem Adventskalender, tolle Qualität!
Piratenjerseys dürfen natürlich im Sommer nicht fehlen und die maritimen Muster von 'Elif' gehen sowieso immer, oder?


Leichter Jeans mit Elasthan - Selena und Hauke sind einfach perfekt für Röcke, Blusen, Hosen,
Caps..... herrlich weich!

Einfach hinreißend sind die neuen Baumwollstoffe von 'Julia'. Leichte Webware für sommerliche Kleider, Röcke, Tuniken, Sommerhüte, Blusen, Taschen, Patchworkdecken...... man kann sie unglaublich vielseitig einsetzen und durch die vier Farbstellungen ist für jeden Geschmack etwas dabei! Wir werden daraus sicher wieder schöne Einschulungs - Sets aus Kleid und Schultüte nähen :-)


Wer Jeans auch gern als Jersey mag liegt mit 'Daytona' genau richtig!
Der schöne Jersey in Jeansoptik eignet sich hervorragend für Leggings, Kleider, Röcke, Mützen, Shirts, Hosen.....



Kuschelig weich und mit einem großen Viskoseanteil ist der neue Strickstoff 'Lottchen'. Näht daraus leichte Beanies, Strickjacken, Pullover..... toll für späte Sommerabende am Strand oder in den Bergen ;-)

*****

So, wer bis hierher gelesen hat, der war wirklich tapfer, dankeschön! ;-)

Die Mühe belohnen wir doch glatt mit einem kleinen Einkaufsgutschein im Wert von 10 Euro! Wer also bis zum 28.02.17 in unserem Shop Ware im Wert von mindestens 50 Euro einkauft kann mit folgendem Rabattcode 10 Euro sparen:

Hausmesse17

Den Code bitte einfach in das Gutscheinfeld VOR dem Absenden der Bestellung eingeben.
Nachträglich kann der Code nicht abgezogen werden.
Der Rabattcode ist nicht mit anderen Rabattaktionen kombinierbar.



Und nun wünschen wir viel Spaß beim Stöbern und Shoppen in den vielen tollen Neuigkeiten! Wir freuen uns auf Euch, ob persönlich im Laden oder virtuell im Shop! :-)

Habt ein schönes Wochenende!

Eure Mira & ihre Mädels