Dienstag, 20. März 2012

Rock - Workshop - Test


Gestern Abend haben wir mal was ganz Verrücktes gemacht - wir haben genäht!
Eigentlich stapeln sich ja hier die Arbeit und die Pakete noch und nöcher, aber das war mal wichtiger...
Ab April starten ja unsere Näh-Workshops und da das auch noch Neuland für uns und für Sabine ist mussten wir mal eine Proberunde machen. ;-)

Kindersachen nähen ist ja das Eine, aber Erwachsenen - Schnitte müssen doch richtig sitzen und bei meinem Hohlkreuz und Kugelpopo ist es immer sehr schwer, DEN passenden Rock bzw. Schnitt zu finden....

Nun ging es zu dritt also ans Schnitt erstellen. Ich muss sagen das war höchst interessant!

 

Allem vorweg ganz wichtig - richtig maßnehmen! Macht in der Gruppe doch viel mehr Spaß ;-)


Jetzt gehts los - 1/7 hiervon und 2/3 davon......sooo viele Zahlen, aber jede einzelne WICHTIG! 

 

Hmmm....hat Karin das jetzt richtig gemacht?

 

Sabine erklärt und redet sich den Mund fusselig.....wir haben sie aber auch mit Fragen gelöchert!

 

Die Abnäher an der richtigen Stelle sind entscheidend für meinen Kugelhintern ;-))

Und gleich danach ist der individuelle Rock-Basic-Schnitt fertig und kann nach Belieben in alle möglichen Arten und Längen abgewandelt und immer immer wieder neu genäht werden!
(Eigentlich würde nun noch das Nähen eines Proberocks aus Nessel folgen, das haben wir dann gestern aber mal ausgelassen und gleich zum richtigen Stoff gegriffen ;-))


Tini musste dann leider schon los, aber Karin und ich haben noch weiter gemacht....wenn man schon mal dabei ist....und mit einem Gläschen Zielwasser läufts gleich nochmal so gut *hihi* 


Fertig!
Karin hat sich einen Sommerstoff gewählt, deshalb bitte die Stiefel wegdenken ;-)....und ich wollte schon immer einen ganz klassischen Rock aus Breitcord haben - perfekt!
Das ist wirklich der allererste Rock, der haargenau sitzt. Ich bin begeistert!!!

Der erste Test war also erfolgreich, die 3h sind zwar knapp bemessen, aber trotzdem auch für Nähanfänger geeignet.
Wer mag kann sich dann ja noch einen 2. Termin buchen, um einen fertigen Rock aus Lieblingsstoff unter Anleitung zu nähen....

Fazit des Tests: es kann los gehen!!
Sabine freut sich auf Euch!

Alle Infos dazu findet Ihr hier:


Liebe Grüße,
Eure Mira

Kommentare:

  1. Kugelhintern und passender Schnitt klingt GENIAL!!! Den beäugt ich auch- den Schnitt, nicht den Hintern! Den hab ich doch schon selbst... ;o)
    Liebelige äh kugelige Grüße von Lilli

    AntwortenLöschen
  2. Herzlichen Glückwunsch zum passenden Rock. Sieht toll aus. Sehen wir Dich jetzt also öfters mit Rock? Liebe Grüsse Britta

    AntwortenLöschen
  3. Na Mira, da hattet Ihr ja ganz einen lustigen Abend, aber klar: mit Sektchen geht einem doch alles gleich viel leichter von der Hand! ;-)
    Schöne Röcke habt Ihr gezaubert!
    Bis bald mal wieder!

    Reike

    P.S. Kugelpo?! Is klar, Du spinnst ja!

    AntwortenLöschen
  4. Also Dein Kugelpo ist mir bisher entgangen, dann kann's ja so schlimm nicht sein. ;o) Schöne Röcke habt ihr genäht!

    Liebe Grüße,
    Ulrike

    AntwortenLöschen
  5. Hihi...Kugelpo *lach* Auf jeden Fall sehen die toll aus die beiden Röcke und ich freu mich jetzt schon auf den Kurs bei euch *noch 2 lange Monate*

    Liebe Grüße, Cathi

    AntwortenLöschen