Donnerstag, 17. August 2017

Neue belgische Biostoffe und feine andere Materialien sind da :-)


Da sind sie wieder!

Die neue Kollektion unserer belgischen Biostoffe ist wieder schöner denn je und wurde natürlich in bekannt toller Qualität produziert.
Ihr kennt sie noch nicht?

Dann stelle ich sie Euch heute mal etwas genauer vor :-)




Diese drei Stoff-Schätze wurden aus unendlich weichem und seidig fallendem Tencel gefertigt.
Tencel? Was ist das?

Tencel ist der Markenname der Lenzing AG für den Faserstoff Lyocell.
Es handelt sich um einen industriell hergestellten Stoff, welcher aus natürlichem Eukalyptusholz aus nachhaltiger Forstwirtschaft gewonnen wird. Aufgrund seines von Natur aus schnellen Wachstums bedarf Eukalyptus keiner künstlichen Bewässerung und auch keiner Pestizide. Dadurch fällt bei der Produktion von Tencel und Lyocell nur 1/10-1/20 des Wasserverbrauchs an wie beispielsweise bei Baumwolle.
Außerdem ist der Zellstoff wesentlich atmungsaktiver als Baumwolle, Lyocell nimmt ca. 50% mehr Wasser auf. Zudem gibt Tencel (Lyocell) die aufgenommene Feuchtigkeit auch direkt wieder an die Umgebung ab, während Baumwolle diese erst durch häufiges Lüften abgibt.

Der Stoff kühlt bei Wärme und wärmt bei Kälte.

Klingt doch grandios, oder?
Wenn Ihr nur fühlen könntet!

Ich sehe da so einige Herbstkleider, Wasserfall-Shirts und wallende Röcke....




Darfs auch feinster Strick sein?
Diese beiden hier schmiegen sich wunderbar an und sehen dabei einfach super stylish aus.
Und auch da ist es wieder, das Supermaterial Tencel, denn daraus besteht der schöne petrolfarbene Strick :-)



Zwar kein Bio-Stoff, jedoch trotzdem umweltfreundlich wurde dieser tolle Jersey hergestellt: das Garn besteht zu 100% aus recycelten Plastikflaschen. Das Garn wird in Italien hergestellt und fühlt sich überhaupt nicht künstlich an! Es läuft nicht ein und hat einen weichen Fall, ähnlich wir Viskose-Jersey. Außerdem schimmert es ganz wunderbar in dem tollen Petrol! Da der Stoff durchgefärbt ist kann man auch die linke Seite getrost zeigen.



Sehr raffiniert finde ich diesen genialen Streifen-Single-Jersey mit der eingearbeiteten Lochstickerei. Könnt Ihr es erkennen?
Auch dieser ist aus recycelten Plastikflaschen und vom Fall und Griff sehr weich und leicht. Besonders schön daraus sind sicher Shirts, Kleider und Röcke.



Besonders und vor allem besonders schön sind auch in dieser Kollektion die Jacquard-Strickstoffe in feiner Bio-Qualität.
Zugegeben - die Muster scheinen mutig und sind sicher nichts für Jeden, aber gerade das finde ich ja gerade gut. Wie wäre es mit einem coolen Hoodie in petrol-senf oder einem Cardigan in altrosa-grau? Und mal ehrlich - langweilig kann ja Jeder! ;-)




Diese Bio-Baumwolljerseys wurden nach GOTS-Richtlinien hergestellt und zertifiziert und kommen in verschiedenen fetzigen Designs daher. Sie sind wunderbar geeignet für Shirts, Kleider, Röcke, Mützen, Loops, Pumphosen, Innenfutter von Jacken, Mänteln....







Kuscheliger Sweat und schlichter Doubleface-Jeansjersey sind echte Hinkucker, jeder für sich!
Natürlich ebenso aus Bio-Baumwolle wie die Jerseys vorab auch.



Last but not least warten diese beiden samtig weichen Bio-Bambus-Jerseys auf Euch!
Die feinen und schmalen Ringel fallen auch weich wie Viskose und machen sich gut als Shirt und Kleid. Oder Tuch? Auch schön!



***

Naaa, hat Euch mein kleiner Rundgang gefallen?

Sehr gern hätte ich auch aus jedem von Ihnen schon etwas Genähtes gezeigt, doch die täglichen Lieferungen mit neuen Stoffen und Kleidern ließen uns bisher leider keine Zeit dazu.....
Aber ich leg mir schonmal was beiseite! ;-)

Hier kommt Ihr direkt zu dieser tollen Kollektion:



Wir wünschen Euch viel Spaß beim Stöbern und beim Näh-Pläne schmieden! ;-) 

Herzlichst,
Mira & Team

Kommentare:

  1. Wow, da ist einer schöner als der andere. Im Online-Shop schauen die Stoffe doch viel unscheinbarer aus als jetzt hier im Blogpost. Jetzt könnte ich quasi alle bestellen...muss mal nochmal kurz überlegen :-) Liebe Grüße, Karin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe mira,
    Lieben Dank für den blogpost!! Ich habe einiges dazu gelernt. Das hört sich ganz wunderbar an, so vorgestellt reizen die Stoffe einem viel mehr als nur gezeigt - nein ich darf nix kaufen - Ob ich das schaffe ;)
    Lg Simone

    AntwortenLöschen