Ein grippaler Infekt breitet sich aus...

So, nachdem die lieben Kleinen nun zwei langeTage krank waren und ich folglich auch zu Hause und nicht auf Arbeit heisst es morgen wieder AB IN DIE KITA!
Wenn man fast den ganzen Tag zu Hause rumlungert (und sich dazu noch nicht so richtig fühlt) ist das in dem Alter echt anstrengend...und sie waren so gar nicht ausgelastet!
Nun ja, wenigstens machen die beiden anständig Mittagsschlaf und so kam ich wenigstens zum Nähen..*freu*


Für Lenchen ist dieser Pullunder entstanden, wenn auch noch ohne jegliche Verzierungen.
Kuscheliger Winterfrottee..ganz nach ihremGeschmack!


Für Jakob gab es natürlich auch gleich einen, allerdings aus Fleece und mit relativ häßlichem gekauften Hubschrauber, aber ich hatte keine Lust+Zeit noch selbst was zu kreieren.
Da mir auch Jakobs letzte Mütze eigentlich überhaupt nicht gefällt hab ich ihm gleich noch eine neue (blau) genäht - viiiel besser!
Die lila Fleece- Mütze ist für Hannah, Helenes Freundin.



Ja und dann hab ich irgendwann mal irgendwo in den Weiten dieses Blogger-Universums diese Idee gesehen und fand sie sehr toll - eine Mutterpass-Hülle!
Habe mich hingesetzt und getüftelt und gemessen und genäht...und nach einem mißglückten Exemplar (zu klein) hat nun endlich mein ausgedienter Mutterpass eine angemessene Ruhestätte bekommen! Gefällt mir total gut, meine Freundin hat auch gleich Bedarf angemeldet...
Das Bild ist miserabel, vielleicht mach ich morgen noch ein besseres.

So, alle Kinder sind im Bett und ich geh jetzt mit meiner Freundin Karin in ne Kneipe- na dann Prost!!!

LG Mira

Kommentare

  1. grüße aus le.. auf ideensuche also. ich hab am wochenende was niedliches entdeckt. zahnfee-kissen.. http://www.bradkid.com/14510.html

    wir schaun doch immer die auswanderer u die manuela ist mit ihrem konny reimann wöchentlich bei vox zu sehen. u beim rumschnarchen auf deren seiten, bin ich auf ihre nähseite gekommen. vielleicht is ja noch mehr für dich dabei.
    liebste grüße von Uschi & Uwi

    AntwortenLöschen
  2. Huhu, na da warste aber fleißig...Mutterpaßhüllen nähe ich auch, bekomme da hin und wieder Bestellungen aus dem Geburtshaus...ist wirklich schön geworden und den PünktchenIKEAstoff den Du da genommen hast, den liebe ich total...da gab es schon Taschen und Schlüsselbänder etc. daraus...also jetzt gehe ich mal die Zahnfeekissen beschnarchen...
    Die Pullunder sind auch klasse..ich hab mich gestern erstmal mit dem Knoblauchrock wacker geschlagen muss nur noch bissl gepimt werden...

    *winke*
    Gundel

    AntwortenLöschen
  3. Hi,

    chic sind Deine Sachen, vorallem die Mutterpasshülle hat es mir angetan. Meiner hat ja noch nicht ausgedient ;-)aber so eine chice Stoffhülle würde schon was her machen. Lieben Dank für diese schöne Idee.

    Viele liebe Grüße Kati

    AntwortenLöschen
  4. Super coole Mutterpasshüllen näht Suse und bei RevoluzZza kannst du die wunderbaren Dinge gleich bestellen, falls die Blogleserinnen was übrig lassen.

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen

Beliebte Posts

mira bei instagram