letzter Weg...


Es gibt Termine, die sucht man sich nicht aus. Sie sind nicht vorhersehbar, nicht angenehm und doch sind sie so unendlich wichtig.


Ich habe heute mit meiner Familie einen sehr lieben Menschen auf seinem letzten Weg begleitet...


....in Kindheitserinnerungen geschwelgt...


.... ein Weilchen inne gehalten und Trauer getragen.

Es war traurig, aber wichtig für uns und eben der Lauf der Dinge.

***

Deshalb bitte ich noch einmal alle um Verständnis, daß ich heute
- bei dem mir eigentlich so wichtigen! -
Herzkissen-NähMIRAkel nicht dabei sein konnte.

Ich bin deswegen zwar sehr traurig, aber beim nächsten Mal bin ich wieder dabei...

Immerhin konnte ich es wenigstens organisieren und vorbereiten, so daß zuverlässige Quellen von sagenhaften 145 fertigen und 63 ungestopften Kissen zu berichten wissen ;-)

Unglaublich!!!!

Ich bin schwer begeistert, berichte dann aber nochmal genauer davon, wenn ich mehr Bilder habe :-)

Für heute erstmal tausend Dank an alle fleißigen Näher, Stopfer, Zunäher, Zuschneider, Kuchenbäcker, Kaffeekocher, Stoffeabschneider und allen anderen Helfern!!!
Ihr seid großartig!

Foto von Tini


Herzliche Grüße,
Eure Mira

Kommentare

Beliebte Posts

mira bei instagram